Aktuelles:

Video-Aufzeichnung "Führen auf Distanz"

Am 17. Juni fand das erste Excellence online Forum der ILEP statt.

Die Beiträge wurden aufgezeichnet, sodass sie jetzt auf der Homepage des Veranstalters der Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. zum Nachschauen verfügbar sind.

Hier finden Sie meinen Beitrag.

Viel Spaß und neue Erkenntnisse beim Anschauen!

Über Feedback dazu freue ich mich sehr!

24.06.20 Online-Vortrag "Führen auf Distanz" DGQ-RK Unterfranken

Führen auf Distanz ist kein neues Thema, das gab es schon immer. Mit dem Boom der Heimbüros und der Video-Konferenzen ist es aber ein wichtiges Thema für viele Führungskräfte geworden. Sie sind derzeit stark verunsichert und fragen sich, ob ihr bisheriger Führungsstil dieser neuartigen Situation angemessen ist. Vielfach wahrscheinlich nicht.

Also: was sollte man angesichts der neuen Herausforderungen beherzigen? Gibt es tragfähige Erkenntnisse dazu, wie erfolgreich auf Distanz geführt werden kann?

Ja, die gibt es! Die gute Nachricht: gute Führung bleibt gute Führung, auch in diesen schwierigen Zeiten

Sie erhalten einen Überblick über die Besonderheiten der Führung auf Distanz. Sie erkennen die Handlungsfelder und können Ihr Führungsverhalten abgleichen.

 

Hier geht´s zur Anmeldung!

Online-Angebote in Coronavirus-Krisenzeiten

In Zeiten von physical distancing ist social/online encountering umso wichtiger!

Wir können nicht alles auf Montag nach Corona verschieben.

Deshalb biete ich meine Angebote für Beratung, Training und Coaching auch online an. Sie sind natürlich dem anderen Setting angepasst.

Folgende Themen, eine Auswahl, können wir bearbeiten:

  • Wie führe ich als QMB gute interne Remote-Audits in meiner Organisation durch?
  • Was muss ich als Auditkunde bei externen Zertifizierungsaudits beachten?
  • Auf was kommt es an, wenn wir das neue EFQM-Modell 2020 umsetzen möchten?
  • Welche Grundlagen menschlicher Kommuniktion soll mein Team kennen lernen und beherzigen?
  • Wie führe ich als Führungskraft online mein virtuelles Team im Unternhemen und im Homeoffice?
  • Wie erarbeiten wir online ein Prozessdesign für nicht beherrschte Abläufe?
  • Was soll ein betrieblicher Pandemieplan alles umfassen?
  • Wie wird ein Business Continuity Management Teil meines Managementsystems?
  • Was muss man bei einer online-Betriebratssitzung berücksichtigen?
  • Welche Aspekte muss eine Betriebvereinbarung zum Homeoffice regeln?

Um nur einige Fragestellungen zu nennen.

Sie können mit mir auf allen einschlägigen conferencing-Plattformen kommunizieren, je nach dem was Ihnen am besten liegt.

Wir arbeiten zusammen als Einzelperson, Arbeitsgruppe oder Großgruppe je nach Thema und Format der Aufgabe, wie Wissensvermittlung, Meinungs- und Erfahrungsaustausch, interaktives Erarbeiten von Fragestellungen mit Ergebnissicherung (wie ein Workshop).

Treten Sie mit mir über mein Kontaktformular oder per E-Mail oder per Threema oder den Live-Chat hier in Kontakt. Dann vereinbaren wir das passende Format und können online loslegen.

Ich freue mich auf diese neuen Erfahrungen mit Ihnen im "Neuland".

mehr lesen

Das neue EFQM-Modell 2020 ist da!

Hier der Link zum neuen EFQM-Modell 2020

mehr lesen