Herzlich Willkommen bei ArbeitsInnovation!

Organisationsentwicklung mit Qualität

Organisationen mit Strategie entwickeln

 

Organisationen zielgerichtet und qualitätsorientiert weiterentwickeln. Dies bedeutet, Strukturen, Prozesse und Ergebnisse einer Organisation als komplexes, vernetztes System nachhaltig und zukunftsfest zu gestalten. Das EFQM-Modell für Excellence steht für ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit.

Mein Ansatz für Strategie- und Organisations-entwicklung:

Excellence mit EFQM.

Ordnung schaffen mit Standards

 

Qualitätsmanagementsysteme sind dazu entwickelt worden, um in Organisationen Ordnung zu schaffen. Es geht vor allem darum Standards zu schaffen, die nach innen den Beschäftigten Handlungssicherheit geben und nach außen den Kunden und Partnern Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Organisation vermitteln.
Damit nicht nur "Papiertiger" entstehen, die vor allem den Auditoren, der Zertifizierungsgesellschaft und der DAkkS gefallen. Mein Angebot an Sie

QM-Systeme zum Leben erwecken.


Coaching für "QualitäterInnen"

 

Warum nimmt kaum jemand wahr, dass ich mit meiner Arbeit zur Effektivität und Effizienz der Abläufe beitrage?

Warum erkennt mein Chef nicht die Bedeutung des Qualitätsmanagements für seine Organisation?

Warum bin ich bei meinen KollegInnen nicht so beliebt, wie ich es mir wünsche?

 

Sie sind verantwortlich für die Qualität in ihrer Organisation, aber ihre Leidenschaft  für QM wird wenig geteilt und Sie haben sich schon des Öfteren die oben genannten Fragen gestellt. Die Klärung der eigenen Berufsrolle bei veränderten Umfeldbedingungen in einem individuellen oder gemeinsamen, bei Teams, Coachingprozess kann hierbei helfen.

Mein Angebot an Sie:

Coaching für Qualitätsverantwortliche

Fair und konstruktiv begutachten

(Assessor, Validator, Auditor, Visitator, Prozessbegleiter)


Arbeit gut gestalten und Menschen beteiligen

 

Sinnvolle Arbeit tun, Wertschöpfung eigenverantwortlich im Team leisten und herausfordernde Aufgaben lernend bewältigen – dies bedeutet, Arbeits-tätigkeiten nach gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen menschengerecht und produktiv zu gestalten.
Mein Schlüssel für mehr Produktivität für ihre Organisation:

Arbeitsinnovationen.

mit unterschiedlichen Interessen gemeinsam erfolgreich sein

 

Unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse der betrieblichen Akteure wahrnehmen und verhandlungsfähig machen. Dies bedeutet, eine konstruktive Zusammenarbeit der Betriebsparteien organisieren und die Unternehmenskultur verbessern.

Meine Empfehlung für den fairen Interessensausgleich: Co-Management.


Herzlichst

Volker David

Aktuelles:

Sa

23

Jul

2016

BMW Werk München gewinnt den Deutschen Excellence Preis 2016 (LEP)

Als Preisträger 2016 wurde in der großen Kategorie das BMW Group Werk München geeehrt. Deneben wurden insgesamt 4 Auszeichnungen vergeben.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Jul

2016

Münchner Betriebsratstage 2016

Vom 21. bis 24. November 2016 finden wieder die Münchner Betriebsratstage der WEKA-Akademie statt. Ich finde, ein attraktives Programm!

mehr lesen

Mi

01

Jun

2016

Geflüchtete verstehen

Buchempfehlung: Navid Kermani, Einbruch der Wirklichkeit

mehr lesen

Mo

04

Apr

2016

BMBF veröffentlicht "Zukunft der Arbeit"

Das BMBF hat das Forschungsprogramm "Zukunft der Arbeit" veröffentlicht.

mehr lesen 0 Kommentare

So

22

Nov

2015

Fit für die neue Norm ISO 9001:2015

Seit Oktober 2015 bin ich als Auditor für die neue Norm ISO 9001:2015 berufen!

mehr lesen 0 Kommentare